Projektentwicklung für eine reibungslose Projektabwicklung

Für einen reibungslosen Ablauf ist es sinnvoll möglichst früh mit der Planung zu beginnen. So beginnt die Projektentwicklung in der Regel schon einige Monate vor dem Projektstart. Es werden viele Parameter ausgewertet um unseren Kunden zum Schluss alle benötigten Daten kompakt für die Entscheidungsphase zur Verfügung zu stellen. Zu diesen Parametern gehören Untersuchungen des Baugrunds, Investigation der lokalen Bauvorschriften, Planungen des Gewerkes, bauvorbereitende Maßnahmen sowie erste Kostenabschätzungen. Am Ende entsteht für den Kunden ein klares Bild aus Zahlen und Fakten. Hiermit ist es dem Kunden möglich eine optimale Entscheidung zu treffen.
hygienisch

Handskizze

Konzipierung Ihrer Anlagen

Viele technische Innovationen begannen mit einer Handskizze. Das ist bei uns nicht anders, bereits bei den ersten Besprechungen zeichnet sich für unsere Ingenieure und Planer ein erstes Bild Ihrer Vorstellungen und Wünsche ab. Hieraus entwickeln unsere Ingenieure verschiedene Konzepte mit allen Zahlen und Fakten für Ihre Entscheidungsphase. Im Vordergrund stehen dabei Effizienz, kosten und die Investitionssicherheit.

Entwicklung - alles beginnt im Kopf

Die Wettbewerbsfähigkeit
einer Anlage hängt mit hohen Maße vom können und der Erfahrung der Ingenieure ab. Alle Beteiligten der Bosche Systembau GmbH + Co. KG sind Spezialisten auf Ihrem Gebiet, wo ihnen niemand etwas vormachen kann. Ein fundiertes Studium und viele Jahre praktischer Erfahrung sowie das gewisse Gespür für Technik und Material sorgen für perfekte Ergebnisse.
silo

gelagert

Projektausführung – Komplettservice für Ihr Projekt

Nach Auftragserteilung beginnt unser Projektmanagementteam auf Wunsch mit der Beantragung aller erforderlichen Genehmigungen, Beauftragung von Bauunternehmen etc. Da ist perfektes Projektmanagement erforderlich, durch zahlreiche Projekte im In- und Ausland ist unser Team eingespielt und in jeder Hinsicht professionell. Unser Produktionsteam beginnt umgehend mit der Produktion der modular geplanten Anlagen, die nach einem Probelauf für den Transport an den Zielort wieder zu zerlegen.

Montage – Quasi Schlüsselfertig

Nachdem alle erforderlichen Genehmigungen vorliegen, beginnt die Lieferung der Anlagen. Um unnötig großen Einlagerungsbedarf zu vermeiden, werden die Anlagenteile in den für die Montage benötigten Losgrößen auf der Baustelle angeliefert. Die Montage der kompletten Produktionsstätte erfolgt durch unsere Montageteams. Am Ende steht Ihnen eine produktionsbereite Anlage zur Verfügung.
gelagert